top of page
PSALM 19 __1 The heavens are telling of the glory of God;__And their expanse is declaring the work o

„Wenn du es dir vorstellen kannst, dann kannst du es auch tun“
(Walt Disney)

Business Coaching für Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Start: Willkommen

Lena Georgi im Interview mit Wiebke Huhs (Expertin für Stimme, Ausdruck, Wirkung)

Start: Video
Start: Über mich
DSC_5041-2_edited_edited.jpg

Philosophie

„Wenn du es dir vorstellen kannst, dann kannst du es auch tun“ (Walt Disney) – Ich bin davon überzeugt, dass Eltern ein unglaubliches Potential in sich tragen, welches man durch Fragen und Methoden zum Vorschein bringen kann, um zu Lösungen in puncto Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu gelangen. Das gefundene Potential verhilft Eltern ihr Leben wieder aktiv in die Hand zu nehmen und nach ihren Wünschen zu gestalten.

Start: Leistungen

Coaching

Was ist Coaching?

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. D.h. mit Hilfe von bestimmten Fragetechniken und Methoden unterstütze ich Sie dabei den Lösungsweg für sich zu finden, der auf Sie und Ihre Situationen am besten passt. Während einer Coaching Sitzung werden Sie gefordert und gefördert und ihre aktive Mitarbeit ist gefragt. Im Fokus steht der systemische und lösungsorientiere Ansatz, der Ihnen hilft Ihren Handlungsspielraum zu vergrößern. Systemisch bedeutet, dass wir uns anschauen welche Wechselwirkungen, zwischen Ihrer Situation und den Menschen in Ihrem Umfeld bestehen. Lösungsorientiert bedeutet, dass ich Methoden verwende, die darauf abzielen, dass sie Lösungen für sich finden, die sich unmittelbar nach der Sitzung anwenden können.


Für mich ist Coaching die effektivste Methode, um in kurzer Zeit, Lösungen zu finden, die einfach und schnell umsetzbar sind, um so schon kleine Erfolge feiern zu können. Diese Erfolge motivieren Sie die nächsten großem Schritte zu gehen, um ihrem größeren Ziel näher zu kommen.


Ich biete zwei Arten von Coachings an: Einzelcoaching von Privatpersonen und Coaching in Unternehmen. 

Warum ausgerechnet berufstätige Eltern?

Oft höre ich, vor allem von Frauen, dass sie an Selbstvertrauen verlieren, wenn sie sich nach der Elternzeit mit dem Thema „Wiedereinstieg“ beschäftigen. Dem möchte ich entgegenwirken und Eltern dazu ermutigen darauf zu schauen, welche Kompetenzen sie durch Kindererziehung gewonnen haben. Wenn man sich die Aufgaben zu Hause anschaut, wie organisieren, priorisieren, strukturieren, fördern, Konflikte lösen, Ruhe und Geduld bewahren, Lösungen finden, etc. dann sind das Aufgaben, die in so ziemlich jeder Stellenanzeige vorhanden sind. Mein Ziel ist, dass sich Eltern damit bewusst auseinandersetzen und schauen, wie sie diese Kompetenzen in einem Job gezielt einsetzen können, um wieder an Selbstvertrauen zu gelangen.

Was ist mir beim Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig?

Basierend auf eigenen Erfahrungen und der Erfahrungen meiner Klient:innen habe ich festgestellt, dass die meisten Eltern, die entweder in den Job zurück kehren möchten oder bereits zurück gekehrt sind, die Organisation in den Vordergrund stellen.

Hierzu gehört unter anderem:

  • Rechtzeitige Organisation um einen Betreuungsplatz

  • Klärung der Arbeitsstunden und Arbeitsort mit der Führungskraft

  • Abstimmung der Logistik zu Hause

  • Etc.

Dies ist sehr wichtig, denn ohne diese Organisation ist ein Wiedereinstieg in den Beruf nicht möglich.

Worüber sich die meisten Eltern jedoch kaum oder keine Gedanken machen, sind folgende Fragenstellungen:

  • Wie hat sich mein Leben durch das Mama- und Papa -Sein verändert und welche Auswirkung hat diese Veränderung auf meine Arbeitsweise im Job?

  • Wie sieht meine (neue) Vision von mir als berufstätige Mutter/ berufstätiger Vater aus?

  • Wie stelle ich mir meinen neuen Arbeitsalltag mit Familie konkret vor?

  • Was ist für mich wichtig? Was ist für mich nicht so wichtig?

  • Wie schaffe ich es das Leben so zu gestalten, dass es mir und meiner Familie gut geht?

Denn erst, wenn ich mir als Mutter/ Vater bewusst bin, was ich möchte und was mir wichtig ist, kann ich mir die entsprechende Unterstützung von außen (Führungskraft, Gesellschaft, Organisation, etc.) holen.

Aus diesem Grund habe ich ein Säulenmodell entwickelt, welches die unterschiedlichen Aspekte im Coaching berücksichtigt, die einem helfen herauszufinden, wer man ist, was man möchte und wie man es in die Tat umsetzen kann. Ich nenne es „Meine Vision von mir als berufstätige Mutter/ berufstätiger Vater“.

Gesundheit & Selbstfürsorge:

Unser Fundament ist unsere Gesundheit und die Selbstfürsorge. Das ist die Basis, aus der wir die positive Energie schöpfen, die wir brauchen, um unseren Alltag als berufstätige Mutter/ Vater zu meistern. Hierzu gehören unter anderem folgenden Aspekte: Ernährung, Bewegung, Mentale Gesundheit, Ruhepausen, Schlaf, Eigene Bedürfnisse erkennen.

Ich Coaching unterstütze ich Sie dabei herauszufinden, wie Sie kleine Gewohnheiten etablieren können, die Ihnen guttun und vor allem, wie Sie frühzeitig erkennen, dass die Batterie leer wird und Sie wieder nachjustieren können.

Werte:

Werte als Wegweiser – Persönliche Werte sind Überzeugungen oder Eigenschaften, die Ihnen wichtig sind und nach denen Sie streben. Sie richten ihr tägliches Handeln und Verhalten nach diesen Werten aus (manchmal auch unbewusst).

Ich Coaching identifizieren wir Ihre Kernwerte, Sie entwickeln Ihr Motto und nutzen das als Kompass im Alltag, der Ihnen die Richtung bei Entscheidungen und alltäglichen Handlungen weist, damit sich alles für Sie stimmig anfühlt.

Karriere:

Das „klassische und hierarchische“ Bild von Karriere hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. In den sozialen Medien wird viel über Führungsstile diskutiert und vieles in Frage gestellt. Wenn wir in diesem alten „Karrieredenken“ verharren, dann sehen wir wenige Lösungsmöglichkeiten zwischen Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dies führt dazu, dass wir (berufstätige Eltern) uns stets benachteiligt sehen, wenn es um „Karriere“ geht.

Aus diesem Grund unterstützt mein Coaching Sie dabei Ihre eigene Definition von Karriere zu machen, die auch mit Ihren Werten übereinstimmt.

Arbeitsweise:

In der Elternzeit haben wir uns viele Kompetenzen angeeignet oder bereits vorhandene „optimiert“. Leider vergessen wir das und sind verunsichert, weil wir für längere Zeit aus dem aktiven Beruf draußen waren.

Folgende Kompetenzen benutzen wir täglich als Eltern, die im Job ebenfalls sehr gefragt sind: Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungen treffen (schnell!), sich in neue Dinge einarbeiten, Flexibilität, andere fordern und fördern, Überblick behalten, Organisieren und Strukturieren, Empathie und Einfühlungsvermögen, Budgetplanung, Konflikte lösen, Geduld, Ruhe bewahren in schwierigen Situationen.

Wenn wir uns im Job auf unsere Kompetenzen und Stärken fokussieren würden, dann würden wir in der uns zu Verfügung stehenden Zeit auch mehr erreichen. Der Fehler liegt oft darin, dass wir versuchen immer alles zu machen und den Fokus auf „Schwächen verbessern“ legen.

Ich unterstütze Sie dabei ihre Kompetenzen und Stärken herauszuarbeiten und wie sie diese effizient im Job einsetzen können.

Loslassen:

Beim Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ laufen wir Gefahr schnell in Stress und Überforderung zu geraten. Einer der Hauptgründe ist, dass wir oft nicht loslassen können und stattdessen alles und jeden (wenn möglich) kontrollieren möchten. Es fällt uns schwer im Hier und Jetzt zu sein. Stattdessen fokussieren wir uns auf die Zukunft und was da alles passieren könnte.

Oft verbergen sich hinter einem bestimmten Verhalten Glaubenssätze und die Angst vor etwas, da Kontrolle meistens die Folge von Angst ist.

Im Coaching können wir Ihre Glaubenssätze identifizieren und herausfinden, was Ihnen helfen würde dem Alltag mit mehr Leichtigkeit zu begegnen.

Schaubild_Coaching.png
Start: Bild

Coaching für Unternehmen

Wie kann ihr Unternehmen von meinem Elterncoaching profitieren?

  • Mein Elterncoaching richtet sich vor allem an Eltern, die eine Begleitung aus der Elternzeit in den Job benötigen und die sich trotz Familie beruflichen Herausforderungen stellen möchten.

  • Die Vorteile für das Unternehmen und die Eltern:

    • Die Eltern erfahren nach einer längeren Auszeit Wertschätzung und Bindung an das Unternehmen. Dadurch bleibt wertvolles Potential dem  Unternehmen erhalten.

    • Es werden Kosten eingespart, die ggf. durch eine Kündigung entstehen würden.

    • Die Eltern sind durch die Aufmerksamkeit und Unterstützung motivierter und fühlen sich nicht alleine gelassen in der neuen Situation.

    • Die Eltern und die Führungskräfte lernen kreative Lösungen zu finden und neue Experimente zu wagen, um eine Win/ Win Situation zu schaffen.

Das Elterncoaching für Unternehmen besteht aus folgenden Paketen:

Start: Leistungen
Start: Produkte

Pakete für Unternehmen

Geschäftstreffen
Notizen machen
Besprechung mit Chefin

Paket 1:

Ein Workshop zum Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ für Wiedereinsteiger oder bereits Eingestiegene.

Paket 2:

Ein 1:1 Coaching, um Glaubenssätze und Denkblockaden aufzulösen, um mehr zu eigenen Lösungen in puncto Vereinbarkeit zu kommen.

Paket 3:

Dieses Angebot richtet sich an Führungskräfte, die nach Lösungen suchen, wie sie ihre Eltern im Team bei der Vereinbarkeit besser unterstützen können.

Öffentliche Rednerin

Paket 4:

Sie suchen für eine Veranstaltung einen inspirierenden Vortrag zum Thema „Vereinbarkeit“ oder ähnliche Themengebiete.

Coaching für Privatpersonen

Wann kann ein Einzelcoaching hilfreich sein?

  • Sie befinden sich derzeit noch in Elternzeit oder in einer anderen längeren Auszeit und möchten wieder zurück ins Berufsleben kehren und möchten einen Vorgehensplan für einen erfolgreichen Wiedereinstieg entwickeln.

  • Sie möchten wieder zurück ins Berufsleben, aber nicht mehr in den alten Job. Stattdessen möchten Sie rausfinden, welchen beruflichen Weg Sie nun einschlagen können.

  • Sie sind wieder im Berufsleben und es fühlt sich nach Chaos und Stress an und sie möchten wieder mehr Ordnung und Struktur haben.

  • Sie möchten sich im aktuellen Job trotz Familie weiter entwickeln und neue Herausforderungen meistern.

Start: Leistungen

Beiträge

Tipps zur Vereinbarkeit mit Fokus auf "Meine Vision von mir als berufstätige Mutter/ berufstätiger Vater". Online auf www.courage-lounge.de

Organisatorisches vor dem Wiedereinstieg
(Online Artikel auf Karrierefragen.de)

Aktuelles

Zukünftige Initiativen & Workshops

Online-Infoveranstaltung mit Q&A: So kann die Arbeit in Teilzeit gelingen

Du arbeitest bereits in Teilzeit oder planst einen Wiedereinstieg in Teilzeit nach der Elternzeit, weil du gerne weiterhin Zeit für die Familie hättest. Allerdings machst du dir Sorgen, wie du deine Arbeit in der verkürzten Zeit erledigen kannst. Dann komme gerne in meine Online-Infoveranstaltung. Hier bekommst du ein paar Tipps, die dir bei deiner Teilzeit helfen können. Und du hast die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.


Datum: Donnerstag, 09.05.2024/ 19:00 – 20:30 Uhr


Kosten: 9.90€


Link zur Veranstaltung


Online-Infoveranstaltung mit Q&A: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wo muss ich lernen loszulassen und wie schaffe ich das?

Du fühlst dich zwischen Familie und Beruf emotional hin- und her gerissen und hast ständig das Gefühl nirgendwo gut zu sein. In dieser online Infoveranstaltung bekommst du Impulse, die zu mehr Gelassenheit führen und du hast die Möglichkeit persönliche Fragen zu stellen. Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet.


Datum: Donnerstag, 06.06.2024/ 19:00 – 20:30 Uhr


Kosten: 9,90€


Link zur Veranstaltung


Online-Infoveranstaltung mit Q&A: Work and Family Enrichment: Mit Selbstbewusstsein zurück in den Job nach der Elternzeit

Deine Elternzeit neigt sich dem Ende zu und du freust dich wieder auf deinen Job. Allerdings hast du Zweifel, was du noch so draufhast und ob du noch mithalten kannst. In dieser Online-Infoveranstaltung bekommst du Impulse zum Thema Work and Family Enrichment und du hast die Möglichkeit persönliche Fragen zu stellen. Die Veranstaltung wird aufgenommen.


Datum: Donnerstag, 13.06.2024/ 19:00 – 20:30 Uhr


Kosten: 9,90€

Link zur Veranstaltung

Interaktiver Online Workshop zum Thema "Elternzeit zu Ende und was jetzt?" bei der VHS SüdOst


Datum: Donnerstag, 11.04.2024/ 17:00 - 19:00 Uhr

Zur Anmeldung

Interaktiver Online Workshop zum Thema "Wiedereintritt nach der Elternzeit!" bei der FABI München


Datum: Mittwoch, 15.05.2024/ 19:30 - 21:30 Uhr 

Zur Anmeldung

Start: Dienstleistungen
Start: Liste

Über mich

DSC_5059-2.jpg

Seit Juli 2022 bin ich zertifizierter Systemischer Business Coach und seit September 2023 zertifizierter Team Coach bei der Münchener Akademie für Business Coaching. Ursprünglich habe ich die Ausbildung angefangen, weil ich nach Methoden und Möglichkeiten gesucht habe, um meine Projektteam anders zu führen. Gleich zu Beginn der Ausbildung habe ich festgestellt, dass im Coaching so viel mehr drinsteckt und ich es über meine Projektleitungstätigkeit einsetzen möchte. Mittlerweise ist es sowohl aus meinem privaten und beruflichen Umfeld nicht mehr wegzudenken und hilft mir jeden Tag mich zu reflektieren und mich stets weiter zu entwickeln.


Neben meiner freiberuflichen Tätigkeit als Coach, bin ich seit 2016 bei einem führenden Medienunternehmen als IT-Projektleiterin tätigt. Neben den klassischen Projektmanagement Aufgaben bin ich noch für folgende Themen verantwortlich: Coaching der Mitarbeiter, Moderation von Retrospektiven und Team Workshops, Moderation von OKR Sessions, Change Begleiterin bei IT-Projekten. Ich habe Erfahrung im klassischen und agilen Projektmanagement, da ich ebenfalls eine Ausbildung und Zertifizierung zum Scrum Master habe.


Durch diese vielfältigen Aufgaben und das Coaching habe ich gelernt zu priorisieren, organisieren und strukturieren. Meine größte Stärke ist es bei komplexen Themen Struktur und Einfachheit rein zu bringen, so dass das ursprüngliche Problem an Leichtigkeit gewinnt und in kleinen Schritten gelöst werden kann. Dies kann im Coaching sehr hilfreich sein, wenn man denkt, dass man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht.


Davor arbeitete ich knapp 10 Jahre bei einer internationalen Unternehmensberatung als SAP-Projektleiterin und konnte viel Erfahrung in globalen Roll-Out Projekten sammeln.


Ich bin stolze Mutter zweier Kinder und freue ich mich daher immer sehr berufstätige Eltern und die, die es wieder werden wollen, zu coachen. 

Start: Über mich
CAM_Absolventenbutton_rz.png
Start: Text
Start: Text
dvct-coach-certified_rgb.jpg

Meine Kunden

AdEx_Beratung_LOGO_color_transparent.png

AdEx Partners

Workshop Serie: Vereinbarkeit von Familie und Beruf & Wiedereinstieg nach Elternzeit

knorr-bremse_logo_screen.png

Knorr-Bremse

Vortrag und Diskussionsrunde: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Start: Kunden

Zusammenarbeit

Nachdem Sie Kontakt zu mir aufgenommen haben, führen wir ein kurzes kostenloses Kennenlerngespräch und Sie entscheiden dann, ob Sie weiterhin mit mir zusammenarbeiten möchten.
Innerhalb des Münchener Raums können wir uns gerne persönlich treffen. Sollten Sie außerhalb wohnen, dann funktioniert sowohl Coaching als auch Moderation sehr gut online mit der entsprechenden technischen Ausstattung.

Start: Dienstleistungen

Feedback

Start: Bewertungen

Birgit Popp
(Vice President globale People Development Knorr-Bremse)

Im Namen des Frauennetzwerks der Knorr-Bremse danken wir Frau Georgi für Ihre Impulsgebungen in ihrem Vortrag und dem Anstoß zur anschließenden Diskussion über die Gestaltung des Arbeitsalltags und Einflussbereiche für Mitarbeiter*innen und Arbeitgeber unter dem Aspekt ‚Vereinbarkeit von Beruf und Familie“-

Kontakt

Johann-Sebastian-Bach Str. 18a, 85521 Ottobrunn

+49 (0) 176 579 70774

Danke für's Absenden!

Start: Kontakt

Impressum

LG-Coaching
Lena Georgi
Johann-Sebastian-Bach-Str. 18a
85521 Ottobrunn
Tel: 017657970774
info@lenageorgi.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz:
DE345447887


Disclaimer - rechtliche Hinweise

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Ebenfalls können Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegebenen persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür wenden Sie sich bitte an den im Impressum angegebenen Diensteanbieter.

Datenschutz (allgemein)

Beim Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch allgemeine Informationen (sog. Server-Logfiles) erfasst. Diese beinhalten u.a. den von Ihnen verwendeten Webbrowser sowie Ihr Betriebssystem und Ihren Internet Service Provider. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt technisch und inhaltlich zu verbessern. Das Erfassen dieser Informationen ist notwendig, um den Inhalt der Webseite korrekt ausliefern zu können.

Die Nutzung der Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Sofern ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesem Zwecke erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen von uns berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Vor dem Zugriff auf Daten kann nicht lückenlos geschützt werden.

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich untersagt. Ausgenommen hiervon sind bestehende Geschäftsbeziehungen bzw. es liegt Ihnen eine entsprechende Einwilligung von uns vor.


Die Anbieter und alle auf dieser Website genannten Dritten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor. Gleiches gilt für die kommerzielle Verwendung und Weitergabe der Daten.


Disclaimer (Haftungsausschluss)

1. Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Haftung für Links

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend von dieser Website auf die rechtsverletzende Site entfernen.

3. Urheberrecht

Die durch die Diensteanbieter, deren Mitarbeiter und beauftragte Dritte erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernen.


Dieses Impressum wurde mit Hilfe des Impressum-Generators von HENSCHE Rechtsanwälte, Kanzlei für Arbeitsrecht erstellt.

Start: Impressum
bottom of page